Verkehrsunfall Höhe Putzerhof

 

Am Mittwoch, 24. Juni 2015 wurde die Feuerwehr Schabs um 14.39 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die SS 49 gerufen. Auf der Höhe des Putzerhofs waren zwei Fahrzeuge aus bisher ungeklärten Gründen zusammengeprallt.

 

Die Feuerwehrleute rückten umgehend mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Im Unfall waren zwei Fahrzeuge involviert; ein VW Passat mit tschechischem Kennzeichen und ein VW Golf. Die beiden Unfallfahrzeuge standen in einem Abstand von ungefähr 50 Metern auf der Straße. Die Straße musste für den Ersteinsatz ca. 45 Minuten komplett gesperrt werden, danach konnte sie wieder einspurig für den Verkehr geöffnet werden. In Folge dessen bildeten sich Staus in beiden Fahrtrichtungen.

 

Die angerückten Schabser Wehrmänner kümmerten sich um die Aufräumarbeiten am Unfallort: Sie banden ausgelaufene Betriebsstoffe und reinigten die Straße von Trümmerteilen.

 

Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Einsatz schlussendlich beendet werden.

 

Ebenfalls im Einsatz standen das Weiße Kreuz Mühlbach, welches sich um die verletzte Person kümmerte und diese ins Brixner Krankenhaus brachte. Auch die Carabinieri Brixen und die Brunecker Straßenpolizei waren vor Ort.

 

 

Die Unfallermittlungen nahmen die Carabinieri vor.